Cereale Pressespiegel

Urweltmammutbaum


20110507 Metasequoia glyptostroboides
By Sunzi safari (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Urweltmammutbaum , Metasequoia glyptostroboides
Der Urweltmammutbaum (Metasequoia glyptostroboides), auch Chinesisches RotholzMetasequoie oderWassertanne genannt, gilt als lebendes Fossil. Er wurde erst im Jahre 1941 in einer unzugänglichen Bergregion in den Regionen Sichuan und Hubei der Volksrepublik China entdeckt und war zuvor nur durch Fossilienfundebekannt. Er ist die einzige rezente Art der Gattung Metasequoia.

 

Der sommergrüne Urweltmammutbaum erreicht Wuchshöhen von 30 bis 35 Meter, in Einzelfällen auch mehr als 50 Meter und einen Brusthöhendurchmesser von 1 bis 2,2 Meter. Die Basis des geradschaftigen Stammes ist deutlich verbreitert. Jungbäume besitzen eine pyramidenförmige Krone, während sie bei Altbäumen breit und abgerundet ist. Die Äste erster Ordnung sind unregelmäßig gestaltet und meist weit ausladend. Äste höherer Ordnung sind herabhängend und gegenständig angeordnet. Es werden sowohl Kurz- als auch Langtriebegebildet. Die Kurztriebe fallen zusammen mit den Nadeln im Winter ab. Freistehende Bäume sind bis zum Boden beastet und weisen markante, tiefe Stammkehlungen auf. Das Höchstalter wird mit 420 Jahren angegeben.

Die Sämlinge besitzen zwei Keimblätter (Kotyledonen).

Der Urweltmammutbaum kommt natürlicherweise nur noch in kleinen Reliktpopulationen im Bezirk Shizhu im östlichenSichuan, im Bezirk Lichuan im westlichen Hubei sowie im Bezirk Longshan und im Bezirk Sangzhi im nordwestlichen Hunanin China vor.
Seit seiner Entdeckung wird er weltweit in Parks und Gärten als Zierbaum angepflanzt.Der Urweltmammutbaum ist ein anspruchsloser, winterharten Baum. 



 

Krankheiten und Schädlinge[

Urweltmammutbaum-Keimlinge sind anfällig für Erreger der Pilzgattungen Rhizoctonia und Pythium, welche dieUmfallkrankheit auslösen. Anthraknose-Erreger spielen eine gewisse wirtschaftliche Rolle. An blattfressenden Schadinsekten werden die Arten Cryptothelea variegataCryptothelea minuscula und Holotrichia diomphalia genannt. Anoplophora chinensis und Anoplophora glabripennis sind holz- und wurzelbewohnende Schadinsekten, die Totalausfälle hervorrufen können. Bäume, die stark beschattet sind, sterben ab oder erleiden starke Wachstumseinbußen.


 

Nordsyrien: Wird die syrische Armee die Kurden beschützen?




Die Kurden müssen in einer sehr verzweifelten Lage sein, wenn sie jetzt mit Nachdruck die Assad-Regierung darum bitten, sie vor den vorrückenden türkischen Streitkräften zu schützen. Und es geschehen auf dem Schlachtfeld manchmal Wunder: Die Regierungsarmee rückt an. Es würde interessieren wie viele Soldaten, Panzer etc, es denn sind. Das ist natürlich geheim oder wer es trotzdem wissen möchte, der kann ja Soldaten und Fahrzeuge zählen. Die Aktion der Assad- Regierungstruppen läuft unter der Devise: Die syrische Armee ist wieder in der Lage, seine Außengrenzen zu schützen. Es ist außerdem klug, denn gegen die Bekämpfung von Eindringlingen leitet jede Armee der Welt ihre Legitimation ab.
 

Eigentlich haben die Kurden die USA als Schutzmacht auserkoren. Nur haben die Amerikaner ganz schnell ihre Segel eingezogen, weil zu befürchten war, dass ein Natoland gegen ein anderes Natoland militärisch vorgeht. Nato-Land gegen Natoland (?),  dass geht auf keinen Fall. Die Kurden haben eine Lektion bekommen, dass die Amerikaner nicht besonders zuverlässig sind. 

Jedenfall sind die Fronten jetzt klarer. Das Assadregime konnte seinen Nachbarn Türkei noch nie besonders leiden.  Die Türke konnte das Assadregime noch nie besonders leiden, Das hat   etwas mit den Glaubensrichtungen zutun.  Die Türkei hat sunnitische Gläubige. Der Iran ist das klassische Land der Schiiten. Und Syrien ist multi-religiös. Allerding hat das Assadregime die Iraner "zu Gast". Ob sie eines Tages wieder verschwinden , dass kann sein oder auch nicht. Die Iraner legen auch besonderen Wert auf ihren Anwesenheit in Syrien, weil sie an Israel dicht dran sind. Es wird scharf geschossen von beiden Seiten (Israel gegen Iraner in Syrien) . Und es ist zu befürchten dass sich die Kämpfe Israel gegen Syrien/Iran ausweiten werden. Der Abschuss einer iranischen Drohne durch Israel, von Syrien aus Richtung Israel gestartet, zeigt die Richtung. 

Was die Zukunft bringen wir, dass ist im Augenblick noch nicht zu erkennen. Der Staat Syrien bleibt wohl erhalten. Deutsche Medien und deutsche Politiker haben in den vergangenen Jahren gemeinsam das Assadregime verflucht. Kein Begriff schien groß genug, um das Assadregime zu verteufeln. Das war voreilig. Denn es kommt die Stunde der Wahrheit: Will Deutschland sich mit den Kurden , mit den Assadregime und dem Iran im Hintergrund anfreunden? Oder bleibt es bei der klassischen Freundschaft zu den Türken?. Die Antwort ist einfach: Deutschland hält sich da raus. Wenn eines Tages der Frieden in Syrien wieder eine Chance hat, wenn eines Tages syrische Politiker auf der Matte stehen in Berlin und um die milde Gabe von Wiederaufbau-Krediten bitten, dann wird man die Delegation nicht unverrichteten Dinge wieder heim schicken. Deutschland wird sich am Wiederaufbau Syriens beteiligen. Viele syrische Flüchtlinge können dann repatriiert werden. My


 

531 Syrien: Luftangriff dern Regierungstruppen auf ein ein Rebellenmgrebiet




Ost-GhoutaMehr als 90 Tote bei Luftangriffen

Stand: 20.02.2018 01:03 Uhr


Ost-Ghuta ist eine Rebellenhochburg in der Nähe von Damaskus. . Die radikal-islamischen Kämpfer haben sich unter die Zivilisten gemischt. Es ist ein langer Leidensweg der Bevölkerung, der schon viele Jahre andauert. Es wurde schon Giftgas eingesetzt (?) . Aber die Region fiel nicht in die Hände der Regierungstruppen .Weil die syrische Armee zunehmend besser ausgerüstet ist , mehr Erfolge erzielt, was die Motivation der Soldaten des Assadregimes stärkt, wird es diesmal eng für die 'Rebellen. Die Kampfhandlungen wurden durch Atillerie-Beschuß und Luftangriffe einegeleitet.  100 Zivilisten starben (?) . Die Regierungstruppen rücken vor. My 



Ghuta (arabisch غوطة دمشقDMG Ġūṭat Dimašq), auch Ghouta, ist eine der größten Bewässerungsoasen des Nahen Ostens, die sich von der syrischen Hauptstadt Damaskus nach Westen, Süden und nach Osten erstreckt. Im Norden endet sie am Steilabfall des vegetationsarmen Dschabal Qāsiyūn. Die Oase wird im Wesentlichen von den beiden Flüssen Barada und Nahr el-Awadsch gespeist, die zur künstlichen Feldbewässerung und zur städtischen Trinkwasserversorgung dienen.
 

Im Herbst 2017 wurde Ost-Ghuta von den am Bürgerkrieg beteiligten Staaten Iran, Russland und der Türkei zu einer von vier De-Eskalationszonen erklärt. Zunächst hatte man sich im Mai 2017 auf die Einrichtung der Zonen geeinigt und bis September 2017 in Astana eine abschließende Vereinbarung erreicht, die zunächst für sechs Monate gelten sollte.[4] Die syrische Regierung wie auch die Islamisten waren jedoch am Abkommen nicht beteiligt und es fehlen Umsetzungsmechanismen, Terrorgruppen sind von der Schutzzonenvereinbarung zudem ausgeschlossen.

Die Intensität der Gefechte nahm durch die De-Eskalationszonen-Vereinbarung nicht ab.[5] Seit Ende Dezember nahmen die Angriffe auf das Gebiet wieder zu. In der ersten Februarwoche 2018 wurden von Aktivisten 169 Tote durch Luftangriffe und Artillerieangriffe auf Ost-Ghuta gemeldet.[6]

kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
 

529 Budapest: Orban provoziert EU




Ungarns Präsident Orban  macht sich in der EU erneut unbeliebt. Er steht nicht alleine da, denn die sog. Visegrad-Gruppe  in Ostreuropa spalten die EU politisch, moralisch. Der ungarische Staatspräsident meint es nicht gut mit den Flüchtlingen aus Nahost. Auch die freiwilligen Helfer der Flüchtlinge in Ungarn, sollen nun strafrechtlich belangt werden können, wenn sie Flüchtlingen helfen.

Das ist unvereinbar mit dem EU-Recht und wird vielleicht auch Konsequenzen haben. Lieber ein Schrecken mit Ende als ein Schrecken ohne Ende. So lange die EU an Beschlüssen festhält, wo alle EU-Staaten ihren Segen geben müssen, ist eine Handhabe gegen Schänder der EU-Verfassung  nicht möglich. Wo sind die Bataillone die für das Mehrheitsprinzip bei EU-Beschlüssen eintreten? Wenn über eine Erneuerung der EU geredet wird, dann ist die Einführung des  Mehrheitsprinzipes  ohne Alternative. Die Juristen können sich etwas einfallen lassen, denn nach bisherigem Recht gilt ein Beschluss als angenommen, wenn alle EU-Mitgliedsländer zustimmen.

Weil die Ostländer aber nicht ihrem eigenen Ausschluss zustimmen werden, muß eine neue Ordnung her., die eigene Wege der "Willigen"möglich macht. Ziel und Debatte sind nicht ganz neu. De Gaulle  brachte die EU der Vaterländer ins Gespräch. Damals bestand die EU nur aus aus sechs Mitgliedsländern, heute sind es ohne England 27 Mitgliedsländer. Notfalls muss die EU auf die Mitarbeit einige EU-Ostländer verzichten, aber dass muss eine Reform aushalten können. Die EU vertritt nicht nur einheitliche Normen für Zahncreme. Die EU hat gute Prinzipien. Wenn das so ist, dann muss es auch möglich sein, diese Prinzipien zu verteidigen, gegen Herrn Orban in Ungarn und andere Länder des EU-Ostens. Eine Erneuerung der EU besteht ja nicht darin , dass neue Fußmatten angeschafft werden (symbolisch), sondern Inhaltliches steht auf dem Spiel. Friss Vogel oder stirb!. My 

528 Syrien, Nordgrenze : Wer stoppt die türkischen Angreifer?





Cereale Pressespiegel
TV-20180218-2258-0001.webm.h264         528
Syrien, Nordgrenze : Wer stoppt die Türkischen Angreifer? 
http://t1p.de/b55w



Der Krieg in Syrien bringt es mit sich, dass der interessierte Leser und Fernsehschauer, mit Gebietes und Städtenamen vertraut gemacht wird, von denen er bisher nicht die Spur einer Ahnung hatte. Mit geht es genau so. Gut das es das Internet gibt, dass ist ja auf der ganzen Welt zu Hause und Qamischli oder Afrin sind für Wikipedia ein Klacks. Leider ist das nur die halbe Wahrheit. Wer sein Smartphone ins Schwitzen bringen will, kann die Namen  mit den Ethnien in Verbindung bringen und umgekehrt. Kurden haben eine eigene Sprache, die zwar unterdrückt wurde und wird, als das Assadregime noch ganz Syrien befehligte. Aber die Zeiten sind vorbei, viele Ethnien kämpfen um Land und Einfluss. 
Qamischli (auch: Kamischli; kurdisch قامشلۆ Qamişloarabisch القامشليDMG al-Qāmišlīaramäisch ܩܡܫܠܐ) ist eine multiethnische Stadt im Gouvernement al-Hasaka im Nordosten Syriensan der Grenze zur Türkei.
Wer in die Gegend will , sollte  einen guten Dolmetscher mitnehmen. 


Es wird gekämpft und Nachwuchskämpfer haben gute Chance, auch gleich an Gefechten teilzunehmen. Da  sind die SDF Soldaten und Offizieren, die den türkischen Vormarsch auf syrischem Gebiet stoppen sollen. Es ist in unseren Augen fast eine multinationale Truppe, die Religion und Stammeszugehörigkeit mal beiseite lasst, so gut es eben geht und sich darauf vorbrereitet, den Türken ihr Waterloo zu bescheren. 

Die frischen gebackenen Offiziere kommen gleich an die Front. Es ist ein Himmelfahrtunternehmen, und mancher Kurde wird den Rasen , sofern es ihn dort gibt, bald von der Unterseite anschauen können. Es wäre natürlich besser , Amerikaner und Russen würden die Türken in ihre Schranken weisen. Aber die Türken sind so selbstbewusst wie die Kurden und dann gibt es reichlich Kleinholz., wenn beide Seiten sich in die Quere kommen. Unsere alten Sprüche von Frieden schaffen ohne Waffen und Schwerter zu Pflugscharen sind in Nordsyrien gänzlich unbekannt und wenn sie bekannt wären, würde es an der Situation auch nichts ändern. Jedem Soldat ist bewusst, dass er  seine Mission vielleicht nicht mehr ausführen kann, weil er erschossen wurde. Also nimmt das Kriegsgeschehen seine Lauf und es ist nicht in Sicht, dass sich die Situation entspannt. Es wird neue Namen und neue militärische Auseinandersetzungen geben. My



Qamischli
 (auch: Kamischli; kurdisch قامشلۆ Qamişloarabisch القامشليDMG al-Qāmišlīaramäisch ܩܡܫܠܐ) ist eine multiethnische Stadt im Gouvernement al-Hasaka im Nordosten Syriensan der Grenze zur Türkei.

Als Folge des syrischen Bürgerkriegs liegt Qamischli in einem von Kurden beherrschten Gebiet mit dem kurdischen Namen Rojava, in dem sich de facto eigenständige politische Strukturen entwickelt haben. Qamischli wurde zum Hauptort von Cizîrê, einem der drei Kantone Rojavas, erklärt.[1]
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk


Kamishly view
Al-Hasakah ist zwar die Distriktshauptstadt, dennoch ist Qamischli mit rund 200.000 Einwohnern (Schätzung 2003) etwas größer.[2] Die Bevölkerung setzt sich aus KurdenArabernArmeniern und einer relativ hohen Zahl von Assyrern/Aramäern zusammen.
 wiki Auszug 
By Arab Salsa (Qamishli view at Arabic Wikipedia) [Public domain], via Wikimedia Commons

527 Ankara Cavusoglu attackiert die USA Stand: 18.02.2018 15:55 Uhr



Cerale Pressespiegel
Ankara Cavusoglu attackiert die USA Stand: 18.02.2018 15:55 Uhr
TV-20180218-2254-5001.webm.h264            528

http://t1p.de/3pfb

Hilfe für YPG in Syrien/Cavusoglu attackiert die USA

Stand: 18.02.2018 15:55 Uhr

Die Türkei hängt sich mit ihrer Erdogan -Politik recht weit aus dem Fenster..Zum wiederholten Mal  kritisiert die türkische Regierung die USA. . Nun herrscht in den USA keine gewöhnliche Regierung. Die amerikanische Regierung unter Trump fällt auch keine gewöhnlichen Entscheidungen. Die amerikanische Regierung reagiert nicht. Dabei müsste es zwischen einer sehr konservativen Regierung in den USA und einer sehr konservativen Regierung in der Türkei, eigentlich harmonischer zugehen. Die Amerikaner lassen sich nicht vorschreiben, was sie zu tun und zu lassen haben.Das ist natürlich auch der türkischen Seite bekannt. Warum diese Anmache ? Eigentlich sind die Türkei und  die USA in den vergangenen Jahren immer recht gut miteinander auskommen. . Es könnte sein, dass eine Gülem Phobie die türkische Regierung antreibt,. Die Amerikaner wollen Gülem nicht ausliefern. Sie stellen sich auch mehr oder weniger vor die YPS-Kämpfer, obwohl denen die amerikanische Politik aus ideologischen Gründen missfällt. 

Und wie  sieht es mit der türkischen Politik in Deutschland aus? Es ist ja noch nicht sehr lange her, das deutsche Tornados nach Jordanien verlegt wurden, weil die Türkei mächtig nervte. Mit der Koopration in der Flüchtlingsfrage hat Erdogan einen kräftigen Hammer in der Hand. Vermutlich würde die Bundesregierung, wenn  sie dann eines Tages  kommt, dass Rüstungsgeschäft zur Modernisierung der Lopard II Panzer in der Türkei gerne genehmigen  Aber es wird einen Aufstand in Deutschland geben und darauf ist die Kanzlerin nicht besonders scharf..Auch könnte das türkische Vorhaben zur Entwicklung des türkischen Panzers Alltay unter deutscher Mithilfe Staub aufwirbeln und zwar in Deutschland... 

Zur Freude der Deutsche hat  Erdogans Ministerpräsident  dessen  persönliche Anwesenheit (Erdogan) im Rahmen eines Besuches in Berlin angekündigt. Darauf hat die deutsche  Regierung nur gewartet. Das wird ein ganz großes Dilemma für Berlin. Es wird bestimmt Demonstrationen für und gegen Erdogan geben. Daran ist der Stadt Berlin und auch Bund in Berlin nicht gelegen. In Berlin herrscht rot-rot und die Parteien können einem Erdogan nicht viel Gutes abgewinnen. Das alles soll laufen, wenn die neue Bundesregierung steht. Das kann eventuell noch etwas dauern. My

kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk

Mevlüt Çavuşoğlu (* 5. Februar 1968 in Alanya) ist ein türkischer Politiker der AKP und amtierender Außenminister der Türkei im Kabinett Yıldırım. In den Jahren 2010 bis 2012 war er Präsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates[1] sowie 2013 und 2014 türkischer Minister für europäische Angelegenheiten im Kabinett Erdoğan III und seit dem 24. November 2015 Minister für auswärtige Angelegenheiten. Fetullahgulen
Fethullah Gülen [ɡyˈlɛn] (* 1938 (oder 1941) in Korucuk, Provinz ErzurumTürkei)[1] ist das geistliche Oberhaupt der Gülen-Bewegung, die in der Nachfolge Said Nursîs eine Neo-Nurcu-Bewegung ist.[2] Er lebt seit dem 21. März 1999 im selbstgewählten Exil in SaylorsburgPennsylvaniaUSA. Gülens Bewegung wurde in der Türkei zur Terrororganisation FETÖ erklärt.[3] BND-Präsident Bruno Kahlwidersprach dieser Einschätzung und nannte sie eine „zivile Vereinigung zur religiösen und säkularen Weiterbildung“.[4] Ansprechpartner in Deutschland für Werte und Positionen Gülens ist die Stiftung Dialog und Bildung, deren Hauptsitz in Berlin ist.[5]

By VOA [Public domain], via Wikimedia Commons
lllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll

Mevlüt Çavuşoğlu (139309261623105844316374)

528 Berlin Die Stunde der Wahrheit für die SPD





Cereale Pressespiegel
Berlin Die Stunde der Wahrheit für die SPD
TV-20180218-1849-3401.webm.h264 

Die Stunde der Wahrheit hat die für die SPD begonnen. Zwar darf eine ganze Woche lang gewählt werden und das Ergebnis liegt auch nicht gleich vor. Macht alles nichts, auf das Ergebnis kommt es an.  Wenn eine Mehrheit die große Koalition ablehnt, dann ist die SPD rechtlich nicht an den SPD-Entscheid gebunden, aber sie wird das Ergebnis nicht sabotieren.

Bei den sehr niedrigen Umfragewerten für die SPD dürfte es SPD-Funktionären ungemütlich auf ihren Stühlen werden. Das SPD-Haus in Berlin wurde für eine gute Zukunft gebaut.Bei einem Mitgliederentscheid unterhalb der absoluten Mehrheit für die große Koalition , ist das Haus viel zu groß für die SPD Führungsmannschaft. Rein äußerlich wird man sich den kleineren Parteien anpassen müssen

Ganz soweit ist es noch nicht , die Mitgliederbefragung kann gut ausgehen für diese Legislaturperiode. Es wird für die Rest-SPD eine Ritt auf dem Vulkan. Jetzt hat die SPD die Mitgliederbefragung eingeführt, jetzt lässt sich das Votum der Basis nicht wieder in die Flasche zwingen.
Weil eine Mitgliederbefragung immer gut ist, wenn die Mitglieder ein Vorhaben der SPD-Führung abnicken, kann der Geist der Basis leicht zum Quälgeist werden. Parteijäger sehen ihre große Chance, den Einfluss in der Partei zu erweitern. Das will die SPD-Führung auch, aber Basisdemokratie kann auch ihre eigenen Kinder fressen. 

Wenn der nette Juso Chef jetzt durch die Lande zieht  und vor einer großen Koalition warnt, dann ist das nicht im Sinne von Nahles (Parteivorsitz)  und ´ihrem Clan. Allein die Frage des Rüstungsexports könnte  der SPD-Führung im Falle einer Mitgliederbefragung mächtig auf die Füße fallen. Böse Zungen behaupten, dass es von zehn SPD-Mitglieder an der Basis es nur einer schafft, dem alltäglichen Frust mit der Partei zu entkommen und aktiv zu werden.

Vermutlich sieht es in anderen Parteien nicht viel besser aus. Böse Zungen behaupten, dass die FDP sehr unter Mitgliedermangel an der Basis leidet. Macht nichts, es gehr  auch mit einer sehr schmaler Parteibasis.

Wie geht die SPD-Befragung  aus? Es ist wohl möglich, dass die Führungsspitze ein Gutachten in Auftrag gegeben hat, damit die SPD-Führung im Falle eines Falles nicht zu sehr überrascht ist.   Für Abwarten und Teetrinken ist jetzt in der Partei  wenig Spielraum. Alle Mann an Deck und die Frauen natürlich auch, es gibt Sturm! Keiner verlässt seinen Posten!  Vielleicht sind die SPD-Bürger ja doch recht konservativ und sehen im Zusammengehen mit der CDU/CSU keinen  Grund, der SPD-Führung das Mandat zu entziehen. Das ist natürlich nicht rechtlich gemeint, sondern basisdemokratisch., wo ganz eigenen Sitten und Gesetze herrschen.

Wenn der liebe Juso-Vorsitzende Kevin Kühnnert (28) jetzt durch die Lande zieht und vor der großen Koalition warnt, dann ist es durchaus denkbar, dass die bunte Schar der SPD-Mitglieder gar keine Experimente möchte. Auch die SPD-Mitglieder wollen lieber gestern als heute eine aktive Bundesregierung. Es ist recht  selten, dass ein Bundesvorsitzender der Jusos seine Zuhörer wirklich überzeugt. Wie geht die Mitgliederbefragung aus: Die Mitglieder wollen eine neue Regierung, es darf gerne die alte sein. Sie werden sich für die SPD in der großen Koalition aussprechen. Den Anteil der Menschen, den die Mitgliederbefragung erreicht hat , den hält die SPD -Führung lieber geheim. Das geht nicht! Dann bin ich aber  gespannt, wie die Mitglieder-Befragung ausgeht! My

 

Kevin Kühnert (* 1. Juli 1989 in West-Berlin) ist ein deutscher Politiker der SPD und seit dem 24. November 2017 Bundesvorsitzender der Jusos. Zuvor amtierte er als stellvertretender Vorsitzender.[1]
hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

622 Kreuzung Nr2 Fotos von 1900 bis zum Zweiten Weltkrieg

2009-Coyote-Yosemite

Koyote , auch Steppenwolf genann     tBy Yathin S Krishnappa (Own work) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Hier ist  Kreuzung Nr2 Der Leser kann hier Wege einschlagen Hier kann der Leser auf die " Einhundert Jahre Familiengeschichte auf Hof Dodau,, zweies Kapitel einschwenken.
                    

Foto oben; Hof Dodau um 1930 

Foto unten,: Altes Gebäude der Ziegelel vor 1912 

 Fotos von 1900 bis zum Zweiten Weltkrieg

601 Weltwirtschaftskrise 
488  Mein Onkel Richard in Amerika


629 Weltkrieg I, zwischen den Weltkriegen / Verwandschaftsverhältnisse 2

631 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen  Verwandschaftsverhältnisse   Klemm 3

644 Ortsgruppenleiter Wiki

643 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen   Verwandschaftsverhältnisse 4

631 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen  Verwandschaftsverhältnisse 6

633 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen  Myrau Wilhelm Dodau Schule 7

634  Weltkrieg I und zwischen den Kriegen  Verwandschaftsverhältnisse   Klemm 8

635  Weltkrieg I und zwischen den Kriegen   Myrau Wilhelm 9

636  Weltkrieg I. und zwischen den Kriegen  Först Hans Junior 10

650  Postkarten Feldpostkarten  1
651 Postkarten FeldpostkartenA066

652 Postkarte
653 Postkarte B

654 Postkarte
650 Postkarte C


Für Lehrer  besteht die Möglichkeit sich  fortuzubilden: Wir erforschen den Boden
 


Der Leser kann weiter auf den Spuren von  Cereale Pressespiegel bleiben. 




635 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen Myrau Wilhelm 9 (Alias: 635-weltkrieg-i-und-zwischen-den-kriegen-9)
Kategorie: Uncategorised
633 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen  Myrau Wilhelm Dodau Schule 7

 

630 Kreuzung Nr.1 Die Ortschaft Dodau liegt in der Holsteinische Schweiz

2009-Coyote-Yosemite

Koyote , auch Steppenwolf genann     tBy Yathin S Krishnappa (Own work) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Hier ist eine Kreuzung. Der Leser kann hier Wege einschlagen Hier kann der Leser auf die " Einhundert Jahre Familiengeschichte auf Hof Dodau,, erstes Kapitel einschwenken.

Einhundert Jahre Familiengeschichte auf Hof Dodau I.Teil

612 Dodau und Umgebung 

613 Dodau als Teil der Holsteinische Schweiz heute 2018 

609 Dodau heute 2018 


611 Makadamstraße bei Pfingstberg

 

487 Wohnen wo andere Ferien machen



Für Lehrer  besteht die Möglichkeit sich  fortuzubilden: Wir erforschen den Boden
 


Der Leser kann weiter auf den Spuren von  Cereale Pressespiegel bleiben. 

Cereale Pressespiegel
TV-20180218-2258-0001.webm.h264         528
Syrien, Nordgrenze : Wer stoppt die Türkischen Angreifer? 
http://t1p.de/b55w
llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll







 

527 Istanbul : Freiheit für Deniz Yücel


Cereale Pressespiegel
Istanbul : Freiheit für Deniz Yücel
http://t1p.de/cki3





Hintergründe der Freilassung
/ Diplomatisches Tauziehen um Yücel

Stand: 16.02.2018 13:36 Uhr

Bei solchen spektakulären Freilassungen taucht immer die Frage auf, wer hat an der Schraube gedreht, dass Welt- Journalist Yüsel frei kam und wie viel hat es gekostet. Dabei geht es hier weniger um Cash in Euros, sondern um politische Verrechnungseinheiten. Weil die Parteien in dem Tauziehen seht schweigsam sind, dürfen die Journalisten  in Deutschland sehen , wie sie an ihre Informationen kommen. Da ist es mit der Nachprüfbarkeit der gewählten Argumente natürlich schlecht bestellt. Der Deal erinnert sehr an Methoden im Umgang mit der DDR . Die DDR scheute sich nicht , einzelne Bürger der DDR von der Bundesrepublik freikaufen zu lassen. Schlappe 50 tausend DM sollen pro Kopf für die Freilassung von Menschen im DDR_Knast geflossen sein. Das funktionierte natürlich nur , wenn  derartige Geschäfte "lautlos" ablaufen-.

Das die Türkei ein Rechtsstaat ist, mag glauben wer will.- Es ist nur auffällig, dass der türkische Ministerpräsident in Berlin vorbeischaut und  "türkischen Honig " Richtung Kameras loslässt. Er kann auch den USA mit einer Klatsche drohen. Aber im Augenblick hatte er wohl die Filzpantoffeln an..
Ist etwas dran an der Behauptung, dass die Bundesrepublik nach türkischer Meinung zu lasch mit den politischen Kurden im Land umgeht: Die letzte Kurden-Demo in Kölln wurde vorzeitig abgebrochen, weil auch einige Fahnen mit dem Öcerlan -Konterfei gezeigt  wurden. Da kann die Bundesregierung das Unschuldslamm spielen, weil auf deutschem Boden die PKK verboten ist. Das gilt aber nur für den deutschen Boden. In Syrien und im Irak nimmt die Bundesregierung gerne die Leistungen der kurdischen Kämpfer und der Kurdischen Arbeiterpartei in Anspruch.

Es fällt jedenfalls auf, dass die Polizei  eine Großdemo abbricht, weil einige Kurden dem Öcalan hinterherlaufen, der seit vielen Jahren in einem türkischen Gefängnis sitzt und angeblich geläutert ist und Kreide gefressen hat. Soll heißen: Er ist jetzt gegen Blutvergießen seiner Landsleute..Die  Polizei in Köln war  am Tag der Demo sehr stur . Die Kundgebung wurde abgebrochen, zu Gewaltszenen kam es nicht.

Der andere Teil der Geschichte ist schnell erzählt-. Noch-Bundesaußenminister Gabriel setzte sich direkt bei Erdogan für Yüsel ein. Und der Altbundeskanzler traf Erdogan, als dieser jüngst zum Papst in Rom wollte. Die milde Stimmung unseres Ex-Bundeskanzlers Schröder gegenüber Putin war goldrichtig. Vielleicht hat Schröder den entscheidenden Einfluss gehabt, weil Erdogan mit Putin gerne Harmonie hätte . Oder sind es nur schnöde Wirtschaftsinteressen? Ende gut, alles gut! Yüsel ist frei und das ist die Hauptsache, My

 


update 16.2.18 um 16. Uhr
 




Entlassung aus Haft Freiheit für Deniz Yücel

Stand: 16.02.2018 15:09 Uhr

Das ist eine gute Nachricht. Die schlechte Nachricht: die Türkei lässt noch immer zahlreiche Journalisten in ihren  Gefängnissen schmoren. Es ist ein absolutes Gruselstück: Für den Welt-Journalisten fordert der Staatsanwalt 18 Jahre Haft.. In diesem Augenblick sind wir doch recht froh, in Deutschland zu sein und nicht in der Türkei. Es mag ja sein, dass es gute Gründe gibt, die deutsch-türkische Zusammenarbeit wieder anzuschieben.  Aber die Sicht auf die Türkei, die einst so strahlend war, ist futsch.

Erdogan betreibt eine Politik mit der Brechstange , hin zu einem Staat, der die Gewalt tief verinnerlicht hat. Es ist sicherlich nicht zu weit gedacht, dass die Gewaltpolitik nicht nur Lehrer und Journalisten auf schwarzen Listen hat, sondern das der Islam in der Türkei absolute Vorfahrt hat. Das auszuprobieren, kann nicht empfohlen werden. Noch sind die türkischen Gefängnisse mit Lehrern und anderen türkischen Beamten gut gefüllt. Aber der türkische Staat hat durchaus die Kapazitäten,. den Gefängnisraum noch zu erweitern. Damit bewegt sich die Türkei im Rechtsunwesen auf die USA zu, wo ca. 1 Prozent der Bevölkerung ständig in Gefängnissen hockt. Allerdings besteht ein großer Unterschied: In den USA sitzen viele Menschen in Haft, weil sie etwas gestohlen oder geraubt haben. In der Türkei ist ein starker ideologischer Faktor dabei. Die Hemmungslosigkeit gegenüber Lehrern lässt erahnen, dass es dem türkischen Staat nicht nur um "legitime Sicherheitsinteressen" geht.



Was noch?  Etwas glauben ist gut, Kontrolle ist besser. So lange Deliquenten mit deutschem und türkischem Pass in der Türkei eingesperrt bleiben, besteht der Verdacht, dass der türkische Staat ganz gerne Druckmittel in der Hand hat, um aufmüpfige Regierungen in Ausland unter Druck zu setzen. Es bleibt der deutschen Regierung überlassen, dass türkische Gewaltsystem anzuprangern oder lieber die Klappe zu halten und darauf zu warten,. dass "Systemfeinde" auch mal wieder frei kommen. My


 




 

623 Inhaltsverzeichnis Sammlung Bilder, Feldpostkarten, Briefe , II.Weltkrieg



Cereale Pressespiegel


623 Inhaltsverzeichnis Sammlung Bilder, Briefe , II.Weltkrieg

601 Weltwirtschaftskrise 

488  Mein Onkel Richard in Amerika

608 Das gefürchtete Telegramm

 607 Rote Khmer

606 Haager Landkriegsordnung

604  Richard  M.  Grab

603 Wolchow-Front

615 Landser

600  Fehmarn


642 Onkel Richard Myrau fällt 1942 in Kiel-Elmschenhagen

637 Myrau Wilhelm an der an der deutschen Front am Wolchow  1 ab 1941

641 An der deutschen Front am Wolchow  2

640 An der deutschen Front am Wolchow  3

639 Först Gertrud  (meine Mutter) an der Heimatfront 1 Löptin

626 Weltkrieg I., zwischen den Weltkriegen / Verwandschaftsschaftsverhältnisse  Großvater meiner Mutter 1

629 Weltkrieg I, zwischen den Weltkriegen / Verwandschaftsverhältnisse 2

631 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen  Verwandschaftsverhältnisse   Klemm 3

644 Ortsgruppenleiter Wiki

643 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen   Verwandschaftsverhältnisse 4

631 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen  Verwandschaftsverhältnisse 6

633 Weltkrieg I und zwischen den Kriegen  Myrau Wilhelm Dodau Schule 7

634  Weltkrieg I und zwischen den Kriegen  Verwandschaftsverhältnisse   Klemm 8

635  Weltkrieg I und zwischen den Kriegen   Myrau Wilhelm 9

636  Weltkrieg I. und zwischen den Kriegen  Först Hans Junior 10

624 Bergen: Stadtansichten heute

622 Mein Vater wird nach Bergen in Norwegen versetzt

650  Postkarten Feldpostkarten  1
651 Postkarten FeldpostkartenA066


652 Postkarte
653 Postkarte B

654 Postkarte
650 Postkarte C


626 Quisling




 

622 Inhaltsverzeichnis Holsteinische Schweiz A


Cereale Pressespiegel

612 Dodau und Umgebung 2018 /Holsteinische Schweiz


613 Dodau als Teil der Holsteinische Schweiz heute 2018 

609 Dodau heute 2018 


611 Makadamstraße bei Pfingstberg


 

521 Istanbul : Neuaufbau der Beziehungen zur Türkei?





Cereale Pressespiegel
521 Istanbul : Neuaufbau der Beziehungen zur Türkei?
http://t1p.de/l9v5



Neuaufbau der Beziehungen zur Türkei? Ja ja, nein nein.Einen Neuanfang in den Beziehungen zur Türkei sollte sich Deutschland nicht verweigern. Es ist das Geschäft des Außenministeriums , sich mit den Vertretern von Staaten zu unterhalten, die nicht auf unserer Wellenlänge liegen. Das dürfen 75 Prozent der Staaten auf dieser Erde sein, die nicht unseren hohen Ansprüchen an Demokratie, Gewaltenteilung etc. entsprechen. . Vorbedingungen sind tunlichst zu unterlassen, wenn der oft dünne Gesprächsfaden nicht sofort wieder abreißen soll.

Die Türkei ist eine Mittelmacht an der Grenze zum Nahen und Mittleren Osten.. Da ist Deutschland nur wenig präsent. Die Türkei kann ein nützlicher Beobachter sein. Wenn es um Fragen der Flüchtlinge geht, dann sollten atmosphärische Störungen im Vorfeld beseitigt sein. Es ist nicht lustig, wenn die Flüchtlingsfrage in Deutschland die AfD antreibt. Die Frage für unser System ist zu wichtig, um den Regierungsparteien tatsächlich Hals und Beinbruch in der Sache der Flüchtlingspolitik  zu wünschen. .  Da sind Grüne und Linkspartei doch reichlich  naiv. Sie verdrängen die Aussicht, dass sie von einer erstarkten AfD hinweg gepustet werden können.

 Das sich Deutschland für Flüchtlinge mit den Mitteln der Verwaltung und mit hohen finanziellen Zuschüssen einsetzt ,ist gut und richtig und vor allen Dingen human. So schlecht ist die Absicht von Seehofer nicht, etwa 200 000 Flüchtlinge im Jahr ins Land zum lassen. Weil Kriege und Verwüstungen kommen und gehen, ist damit zu rechnen, dass auch freiwillig Flüchtlinge in ihre alte Heimat zurückkehren. Gleichzeitig wollen wir christliche Flüchtlinge aus dem Nahen und Mittleren Osten aufnehmen, weil sie hohe Gefahr laufen, in ihren Heimatländern  ausgerottet zu werden.

Die Türkei hat selbst in hoher Zahl Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen. Sie können in der Türkei bleiben, auch wenn dort der Lebensstandard für Flüchtlinge vergleichsweise gering ist. Aber sie werden ihrer Heimat nicht entwöhnt und haben gute Chancen,  in ihre alte Heimat zurückzukehren, wenn der unselige Krieg in Syrien erst einmal vorbei ist. Es gibt gemeinsame Interessen zwischen Deutschland und der Türkei und diese Interessen dürfen nicht zugeschüttet werden. My

 

Binali Yıldırım [binaːˌli jɯldɯˈɾɯm] (* 20. Dezember 1955 in Refahiye, Provinz Erzincan[1]) ist ein türkischer Politiker sowie der amtierende Ministerpräsident der Republik Türkei. Er ist Gründungsmitglied und war von Mai 2016 bis Mai 2017 Vorsitzender der regierenden Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung

Im Mai 2016 wurde er als Nachfolger von Ahmet Davutoğlu zum AKP-Vorsitzenden gewählt und trat damit dessen Nachfolge als türkischer Ministerpräsident an. Als Priorität seiner Amtszeit führte Yıldırım die von Präsident Erdoğan vorangetriebene Einführung eines Präsidialregimes an.[3] Am 24. Mai 2016 stellte er seine Regierung vor Portrait of Binali Yıldırım (cropped)


Kremlin.ru [CC BY 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0)], via Wikimedia Commons

619 Berlin Scholz übernimmt vorübergehend den Parteivorsitz



Cereale Pressespiegel
619 Berlin Scholz übernimmt vorübergehend den Parteivorsitz 519


Wer das politische Geschehen in Berlin  am PC verfolgt, der kommt  gelegentlich auf die falsche Spur. Auch eine Eilmeldung ist kein Garant dafür , dass die Meldung stimmt . Gestern (Dienstag) liefen im Vorfeld die Informationen darauf hinaus, dass Frau Nahles zur neuen Parteichefin berufen wird. Wenn dann noch eine Eilmeldung kommt, die bisherige Annahmen unterstützt, dann folgt man dem eingeschlagenen Pfad. Aber Pustkuchen! Frau Nahles wird erst Mitte April auf einem SPD-Parteitag ohne Gegenkandidatin inthronisiert. Das Verfahren wurde aus rechtlichen Gründen modifiziert. Übergangsweise übernimmt Herr Oberbürgermeister Scholz aus Hamburg den Parteivorsitz komisarisch.

Der arme Mann legte dann auch gleich los, stellte sich hin und gab reihenweise  Interviews.- Leider waren die Interviews nicht sehr ergiebig. Schlimmer noch, Scholz haspelte ununterbrochen Standardtexte herunter, die Fernsehzuschauer nach  einer Minute zur Fernbedienung greifen lässt. Sein Standardtext: Der Koalitionsvertrag , der SPD sei Dank, bringt lauter Heil und Segen für alle Bundesbürger. Und noch einmal:
der SPD sei Dank, der Koalitionsvertrag bringt lauter Heil und Segen für alle Menschen in Deutschland. Und weil es so schön ist: Der Koalitionsvertrag bringt lauter Heil und Segen fürs Volks.


Selten war ein SPD-Bonze so farblos und langweilig. . Scholz macht aus seiner Lustlosigkeit keinen Hehl. Ein SED-Genosse hätte so reden können. Der durfte bei seiner Rede nicht gestört werden. Das ist Geschichte. Jetzt sind die Sendeanstalten dran . Fragen des Interviewers überging Scholz  , ohne mit der Wimper zu zucken. Der Interviewer hat kein Anrecht darauf, dass der interviewte Politiker für die Volksbelustigung da ist. Der Politiker braucht keine Stimmungskanone zu sein. Aber : wenn Fragestellung und Antwort in weiten Teilen des Interviews zwei verschiedene Welten sind, dann sollte Herr Scholz erst einmal ins Bett gehen und sich ausschlafen. Interviews der Marke Scholz sind reichlich nutzlos und fördern die Politikverdrossenheit., bestimmt. My

Krise der Sozialdemokratie "Die SPD implodiert"

Stand: 13.02.2018 14:05 Uhr

Tagesschau-Interview mit  Politikwissenschaftler René Cuperus

René Cuperus (Haarlem, 7 februari 1960) is een Nederlands 'public intellectual' en columnist van de Volkskrant, tweewekelijks op de Opiniepagina. Hij was senior wetenschappelijk medewerker in dienst van de Wiardi Beckman Stichting, het wetenschappelijk bureau van de Partij van de Arbeid. Hij is tevens gastonderzoeker bij het Duitsland Instituut Amsterdam en 'Scholar in Residence' op het Ministerie van     Buitenlandse Zaken.Rene-cuperus-1349537887

By René Cuperus (Wikiportrait) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons

 

Ingo Zamperoni im Gespäch mit dem kommissarischen SPD-Vorsitzenden Scholz (unten)

 

611 Medienschelte




Cereale Pressespiegel
511 Medienschelte

http://t1p.de/ggl

In der letzten Zeit hatten Redakteure gut zutun. Die Welt ist wohl hektischer geworden. Nun wechseln gut und böse so schnell wie die Wolken am Himmel.  SPD noch Vorsitzender Schulz hat das zu spüren bekommen. Die Medien haben ihn in höchste Höhen gehievt und auch wieder auf den Boden aufklatschen lassen. Bei den Medien wird die Story  ausgesucht, die sich richtig gut ausschlachten lässt. Dabei ist der Vorwurf nicht unberechtigt, dass die Politiker gezwungen sind, sich erst einmal an die Medien zu verkaufen,um bekannt zu werden und um  bekannt zu bleiben.

Die Integrität von Schulz steht nicht zur Debatte. Er hat keine silbernen Löffel gestohlen und er hat auch keine Villa im Tessin. The Trend is your Friend! Aber wehe, die Medien sind ungnädig! Dann kann ein Halbsatz, vor sechs Wochen in Washington gesprochen , heute  in Berlin ein mittleres Beben auslösen. Die Verdammnis ist bei den Medien , schnell und radikal zu haben. Da bleibt dann kein Auge trocken.
Die letzten Tage sind dafür ein Beispiel:

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde erst einmal  Siegmar Gabriel  verhackstückt. Wie sich später herausstellte , hatte er einen Tag zu früh Frust abgelassen und gleich die ganz SPD zum Verein von Nichtsnutzen abgestempelt. Einen Tag zu früh! In der Nacht brodelte es schon heftig und die Tastaturen der Computer kamen mächtig ins Schwitzen. Nebst den sog. Sozialen Medien, wo gerne auch Stück Sch----dabei ist . Es war großes Erstaunen dabei. Das kann doch nicht wahr sein , so blöd kann doch ein SPD-Vorsitzender mit vielen Jahren politischer Erfahrung auf den Buckel ,nicht sein .    So etwas kann er doch nicht machen -! In Sätzen geschrieben: Herr Schulz kann doch nicht zwischen Tür und Angel Frau Nahles zur SPD-Vorsitzenden machen. Er kann doch nicht selbstherrlich sich zum SPD-Außenminister machen. -.Das mag zwar in der Vergangenheit so gewesen sein, aber ein stark angeschlagener Schulz muss doch sehr vorsichtig voran gehen und aufpassen, dass er nicht die Treppe runter gestoßen wird. Schulz sollte doch gemerkt haben, dass er sich auf dünnem Eis bewegt, dass es viele sog. Parteifreunde nicht (mehr) für nötig erachteten, dem Herrn Schulz Flankenschutz zu gewähren.Soweit so schlecht. Die Medien hatten ihre Story und waren dennoch nicht zufrieden. Was bringen wir (die Medien) am Samstag,am Sonntag, am Montag?

Der Spiegel kommt seit einiger Zeit schon am Samstag heraus. Herr Schulz hat einen guten Termin für seinen Abgang gewählt. Dann kamen einige Medien auf den Gedanken, die Schwester von Martin Schulz als Krohnzeugin , auf die vorderen Seiten der Tageszeitungen zu bringen. Frau Harst:" Mein Bruder ist nur betrogen und belogen worden. Deshalb war, nach einer erfolgreichen Zeit  als  Spitzenpolitiker in Brüssel und Straßburg., die Schlangengrube Berlin, die er völlig unterschätzt hat, nichts für ihn...." .  Das war für ihren Bruder sicherlich nicht hilfreich und die Medien konnten nicht wiederstehen, aus den mageren Sätzen der Schulz-Schwester, eine kräftige Story zu basteln.

Weil die Medien schon am Basteln waren und sich bei einem politischen Sturz von Frau Merkel gute Einschalt- und Lesequoten versprechen, wird  jetzt schon etwas nachgeholfen. Ausgerechnet Herr Merz, den Frau Merkel als Rechtsabweichler abserviert hat, durfte in den Medien sein Gift verspritzen. .

Es ist durchaus  etwas dran, dass die Bundesbürger von den Medien  recht großzügig mit Informationen versorgt werden. Ein Mittelmaß in der Politik und auch anderswo,  scheint es nicht mehr zu geben. Mittelmaß ist langweilig, da herrscht dann die nackte Angst, nicht mehr ernst genommen zu werden. Und wie soll es weitergehen? Müssen die Medien sich neu erfinden, so wie es sich die SPD selbst verordnet hat? Da sitzen SPD und Medien in einem Boot. Wenn die SPD jetzt nicht durchstartet, dann wird es 20 Jahre dauern, bis sie wieder einmal die Regierung übernehmen darf. Die Medien  stehen unter Stress. Sie können nicht einmal die Tagesschau ausfallen lassen oder Bild macht  zur Abwechslung die erste Seite einmal  weiß. Das können sich Medien auf keinen Fall erlauben . Was sie können, wenn sie wollen, ist es, noch bessere Zeitungen und noch besseres Fernsehen zu machen. Da ist nach oben hin noch eine Menge Luft.! My

 

520Berlin : Scholz will SPD zur Kanzlerpartei machen



 

Scholz in den tagesthemen "Wir wollen stärkste Partei werden"

Stand: 13.02.2018 20:37 Uhr

 

Scholz in den tagesthemen "Wir wollen stärkste Partei werden"

Stand: 13.02.2018 20:37 Uhr


Cereale Pressespiegel
Berlin : Scholz will SPD zur Kanzlerpartei machen

http://t1p.de/1pye

"Wir wollen die stärkste Partei werden" sagte Scholz in den Tagesthemen am Dienstag. ." Gut gebrüllt Löwe". Es war sicherlich gut, dass Scholz (hoffentlich) erst einmal ins Bett   gegangen ist, nach den miserablen Interviews am Dienstag.Heute tritt Herr Scholz in Bayern anlässlich des Aschermittwochs auf. Wie halten die Politiker das nur durch? Dieser Stress, die ewige Fahrerei durch Deutschland und gelegentlich durch die ganze Welt- . Da muss doch der Blutdruck immer bei 180 pendeln? Scholz bot Banalitäten-Interviews in Reihe. Wozu ist noch ein Interviewer erforderlich, wenn Politiker den Journalisten nicht für voll nehmen. Schulz hat schon dazu gelernt: Immer Reden und sich nicht unterbrechen lassen! Eine schöne heile Welt vorgaukeln, die SPD soll es richten.

Es könnte sein, dass es für die SPD besser wäre. wenn Scholz in Hamburg Oberbürgermeister bleibt. So ein Unsinn hat Scholz vor den Fernsehkameras verzapft. Es geht doch darum , wie der Abwärtstrend der SPD gebremst werden kann. Da kommt nichts , gar nichts. Oder glaubt Scholz wirklich, weil die Fernsehzuschauer auch etwas von dem Koalitionsvertrag gehört haben, dass die Wählerinnen und Wähler auch nur eine Stimme mehr für die Partei des sozialen Fortschritts ankreuzen?

Die SPD ist durch eigenes Verschulden zu einer Partei geworden, die anderen Oppositionspartein noch gerade über die Schulter schauen kann. Wenn die SPD gegen die AfD  verliert, dann ist die SPD sicherlich sehr betrübt. Noch ein Hinweis: Die Abwärtsfahrt der SPD ist ein europaweites Phänomen. Nun hat es die Volkspartei geschafft, auch zum Club der Populisten-Geschädigten zu gehören. Wenn die SPD nicht gewählt wird, dann ist es höchst gefährlich , die CDU/CSU für eigenen Fehler verantwortlich zu machen.  Da wird  der CDU jede Menge jede Menge SPD untergejubelt, aber einige SPD-Leute können es nicht lassen, auf die CDU einzudreschen.

Gefährlich bedeutet hier: Die Wählerinnen  und Wähler haben kein Mitleid und keinen Respekt mehr vor der Volkspartei. Wählerinnen und Wähler der SPD-Basis  scheuen sich nicht länger, auch mit der AfD in der Öffentlichkeit zu flirten. Die SPD hat ein massives Glaubwürdigkeitsproblem.  Wie  die Partei sich selbst neu erfinden will, dass ist das Geheimnis der Genossinnen und Genossen. Soll der Prozess von unter nach oben gehen oder von oben nach unten oder beides? Es soll jedenfalls eine starke Partei dabei herauskommen, dazu eine Frau oder ein Mann, der die Kanzlerkandidatin oder den Kanzlerkandidat wird.   Andere Sorgen hat die Partei nicht??Vielen Dank Herr Scholz für das Interview! My




mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

 

517Berlin Wer wird was ? Gedanken zum Koalitionsvertrag



In der  Öffentlichkeit will die SPD eigentlich nur über den Koalitiondvertrag diskutieren. Über die einzelnen Punkte ist schon viel geredet worden. Wer liest schon 178 Seiten durch ? Was da drin steht, kann relevant sein oder auch nicht. Wenn im Eiltempo neue Entwicklungen auf die regierende GroKo zukommen,. dann haben diese sicherlich Vorrang. Externe Faktoren gibt es reichlich. Beispiele:
 
  • die Lage in Nahost explodiert
  • die lieben amerikanischen Freunde nerven
  • die Abwehr von Geflüchteten aus Afrika
  • die Wachsamkeit gegenüber Putin
  •  
  • bisher unbekannte Entwicklungen

Leider hatte ich keine Zeit, den GroKo-Entwurf zu lesen. Vermutlich wird aber relativ wenig drinstehen  über Eventualitäten. Es ist relativ einfach, die Vergangenheit zu betrachten.  Die nähere Vergangenheit ist so gut dokumentiert wie nie zuvor  in der Geschichte..Aus Erfahrung wissen wir, dass es unredlich ist, den "Ist-Zustand" einfach zu verlängern. Das geht ins Auge .Wenn wir ehrlich sind, dann wissen wir über die Zukunft herzlich wenig und daran ändert auch eine geballte Landung Hirnschmalz im Koalitionsvertrag wenig. . Weil es so ist, wie es ist und keiner es ändern kann, brauchen wir eine staatliche Führung,  die hinreichend Erfahrungen  hat mit Überraschungen. Meistens sind er ja negative Überraschungen. Die Besetzung der Krim durch russische Truppen  hat niemand auf seinem Radarschirm gehabt. Aber von heute auf morgen war das Problem da, mit Bürgerkrieg und allem was dazu gehört. Und die gemeinen Attentate: Wo wird ein Überfall stattfinden? Das kann in der  ganzen Welt sein. Das kann in Nordnorwegen sein oder in wieder in Paris. Die Stunde der Gefahr ist die Stunde der Exekutive!!! Den Rest können auch gute Bürokraten verhackstücken. My
 

SPD-Parteivorsitz Erst Scholz, dann Nahles
 

Stand: 13.02.2018 19:50 Uhr

Cereale Pressespiegel


517Berlin Wer wird was ? Gedanken zum Koalitionsvertrag 519
http://t1p.de/hirz

514 Türkei: Drohungen gegen die USA Panzernachrüstung durch Rheinmetall


mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-376477.html



Erneute Drohung gegen die USA, wenn sie es wagen sollte , sich zwischen den türkischen Truppen und den YPG-Kämpfern  zu stellen My


UPdate 13.2.18
 

Streit um Kurden-Miliz /Türkei droht USA mit Abbruch der Beziehungen

Stand: 12.02.2018 15:07 Uhr


Cereale Pressespiegel

514 Türkei: Drohungen gegen die USA
http://t1p.de/mj4d


Die Türkei wiederholt ihre Drohungen gegen die USA. Sie will die USA zwingen, sich aus dem Konflikt Türkei-Kurden herauszuhalten. Die Türkei will freien Zugriff auf die kurdischen YPG -Kämpfer. Es ist noch nicht ganz klar, was die Amerikaner tuen werden. Werden sie ihre Verbündeten, die Kurden, im Stich lassen? Ganz kurz kam von  kurdischer Seite  der Aufruf an das Assad -Regime auf, sie möge den Kurden zur Hilfe eilen. Es kann den Amerikanern nicht egal  sein, mit wem sie Krieg führen. Es ist ihnen auch nicht egal, von der türkischen  Regierung  bedroht zu werden. Bisher galt die Auffassung, dass die USA ihren Nato-Verbündeten Türkei nicht fallen lassen wird . Sie werden aber auch die YPG-Kämpfer nicht im Stich lassen.

Im Augenblick scheint noch die Diplomatie der beiden Länder zu funktionieren. Wenn die Türkei den diplomatischen Weg verbaut, kann es zu einem Konflikt mit Augenmaß führen. Es fällt kein einziger Schuss .Wenn Erdogan religiös argumentieren sollte, dann währe es eine besondere Art der Herausforderung für die Amerikaner  Das könnte dazu führen, dass die USA den Türken den Geldhahn abdreht und zu ähnlichen Strafmaßnahmen kommt, wie sie im Fall des Iran angewendet werden oder angewendet wurden. Es ist bekannt, dass der Fortschritt in der Türkei stark auf Pumpbasis finanziert wird. Wenn die Amerikaner andere Länder auffordert oder zwingt, die finanziellen Verflechtungen mit der Türkei einzufrieren, könnte es in der Türkei zur Inflation kommen. Das macht die Amerikaner in der Türkei nicht beliebter, aber es ist ein Mittel das geräuschlos wirkt und darauf kommt es an. My



YPG

Weiterlesen: 514 Türkei: Drohungen gegen die USA Panzernachrüstung durch Rheinmetall

515 Berlin Frau Nahles soll Nachfolgerin von Herrn Schulz werden



Eilmeldung
SPD-Präsidium nominiert Nahles für Parteivorsitz. Schulz ist zurückgetreten . Frau Nahles soll noch vor der SPD-Mitglieder-Befragung ihr Amt aufnehmen  nicht richtig


Diese Meldung ist nicht richtig!(oben)  Der neueste Stand ist wohl, dass Frau Nahles             auf  einem SPD-Parteitag Mitte April zur Parteivorsitzenden gewählt wird .

Stand: 13.02.2018 18:42 Uhr
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

509 Israel: Neue Front gegenüber Syrien? Was hat der Iran vor?






Ist es eine neue Front oder nur ein Geplänkel, welches Syrien und Israel antreibt? Die Spekulationen sind jedenfalls sehr weitgehend. Wenn der Iran tatsächlich Israel mit in den Syrienkonflikt hineinzieht, , dann ist das einen Provokation der USA. Es könnte sein, dass der Iran die USA provoziert, weil der iran glaubt, dass die USA den Atomvertrag , der in allererster Linie ein Vertrag zwischen dem Iran und den USA ist, dass die USA diesen Vertrag kündigen werden. Dann könnte der Iran auch aus dem Vertrag aussteigen, weil der Iran glaubt, seine militärischen Ziele so schneller umsetzen zu können. 

Der Iran glaubt nicht, dass die USA den Iran militärisch ernsthaft angreifen werden. Oder doch? Vielleicht möchte der Iran es erst einmal testen, wie weit  Israel und die USA militärisch gehen. Es kann sein, dass der Iran sein Raketenprogramm schneller umsetzt als gedacht. Das ergibt nur dann einen Sinn, wenn an der Spitze der Raketen eine Atomwaffe sitzt.

Kann der Iran  schon jetzt Ziele in Europa mit Raketen bedrohen? Das sind Fragen, die in der Öffentlichkeit nicht behandelt werden. Je nach Interessenslage können gezielte Indiskretionen an die Öffentlichkeit lanciert werden. Umgekehrt könnte es sein, dass die USA gar nicht mal so unglücklich über die Entwicklung in Nahost sind,  weil sie vielleicht die Europäer aufweckt, ihre Rüstungsanstrengungen zu verstärken.. Wenn in Europa in das Fadenkreuz der Mullahs gerät , dann dürften auch in Europa die Friedensglocken erst einmal ausgeläutet haben.

Die Situation erinnert etwas an Chamberlain, der glaubte, mit Hitler-Deutschland ein belastbares Dokument ausgehandelt zu haben. Das war ein schwerer Irrtum ;was er in der Hand hatte, war nur ein Stück Papier. Erst da merkten die Engländer, dass sie militärisch reichlich nackt einer aggressiven Macht gegenüber standen. Es war viel  Glück dabei, dass die Engländer Dünkirchen einigermaßen heroisch überlebten und der große Führer Hitler plötzlich andere Ziele im Kopf hatte und seinen Blick gen Osten richtete.


Es kann  sein, dass wir in Europa ein Zeitfenster  bekommen, weil Iran und Saudi-Arabien für die nächste Zeit erst einmal mit sich selbst beschäftigt sind. Europa sollte die Zeit nutzen, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. My



Update 13.2.18
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Cereale Pressespiegel
Israel : Neue Front gegenüber Syrien? Was hat der Iran vor?

http://t1p.de/241s


 

video

Video vom 12.02.2018 16:15:00

SCHWERPUNKT: Zieht der Iran Israel in den Syrien-Konflikt mit hinein?


http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-376267.html


Video: SCHWERPUNKT: Konflikt zwischen Israel und Syrien: Reaktionen aus Tel Aviv

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-376207.html
 

Syrien-Konflikt: Israels Premier droht mit weiteren Militäraktionen

video
video

Konfrontation zwischen Israel und dem Iran verschärft Syrien-Konflikt

 


Die EU-gefangen zwischen Trump  und Teheran Artikel der Welt

Israel schießt Drohne über israelischem Gebiet ab. Syrien schießt  israelischen Kampfjet ab. Es ist zu befürchten,. dass sich sich die militärische Auseinandersetzung Israel - Syrien zuspitzt. Die Aggressionen über die Landesgrenzen hinweg nehmen zu. Israel macht für die zunehmende Aggression insbesondere den Iran verantwortlich. . Die iranischen Milizen kämpfen auf der Seite Assads. . Teheran steuert die iranischen Milizen in Syrien. Wenn es zu militärischen Auseinandersetzung über die Landesgrenzen hinweg kommt,  dann richtet sich der Verdacht auf Teheran. Ohne den "Segen" aus Teheran wird werden sich die iranischen Milizen nicht mit Israel anlegen..

Wie Israel regieren wird ist natürlich Geheimsache. Da die Beziehungen Israels zu den USA unter der Regierung Trump sehr gut sind, besteht die Wahrscheinlichkeit der Absprachen über Strategie und Taktik. Die USA werden es nicht dulden, dass der Iran Richtung Europa seine Schokoladenseite zeigt. , im Konflikt mit Israel aber die Spannungen in der Region Syrien:Israel erhöht. Was der Iran macht, ist eine typische Spaltungspolitik. Es kann sein, dass die USA verlangen, dass die West-Europäer dem Iran die kalte Schulter zeigen. Es kann sein, dass die USA darauf drängen, die Wirtschaftsbeziehungen Westeuropas mit dem Iran einzustellen. . Der Preis für die iranischen Aggression gegen über Israel soll für den Iran drastisch erhöht werden. Es kann nicht sein, dass Israel gezwungen wird , auf die iranische Aggression zu antworten, während die Westeuropäer mit dem Iran gute Geschäfte machen.
My

Es handelt sich hierbei um Spekulationen. Hinterher ist man immer schlauer. . Es ist . sehr ratsam, die neue Front, wenn sie kommen sollte, genau zu beobachten. . Die Konsequenzen können drastisch sein. . My


kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
 

513 Syrien: Die Lage ist chaotisch

 

Bürgerkrieg in Syrien Die schlimmsten Kämpfe seit Beginn des Krieges

Cereale Pressespiegel
Syrien: Die Lage ist chaotisch
TV-20180211-2010-1401.webm.h264    513
http://t1p.de/qbjn


 

Stand: 12.02.2018 21:07 Uhr

Wann geht ein Krieg zu Ende?Wenn die  Kriegsteilnehmer " müde und erschöpft" sind ,sie sind dann kriegsmüde. Beispiel: IIm zweiten Weltkrieg war Italien 1943 kriegsmüde. Die Italiener wollten nur noch ihren Frieden, trotz der drohenden Gefahr, dass Hitler Italien bestrafen würde.

Ein Krieg geht zu Ende, wenn die Kriegsteilnehmer ernste Friedensverhandlungen führen-. Beispiel : Vietnamkrieg


Ein Krieg geht zu Ende, wenn eine Kriegspartei die Oberhand gewinnt. Beispiel: amerikanischer Bürgerkrieg

Für das geschundenen Syrien ist kaum etwas dabei. Das Assadregime ist nicht in der Lage, die Kontrolle über ganz Syrien wiederherzustellen. Im Gegenteil: Der Krieg in Syrien kann leicht über die Grenzen hinweg ausgedehnt werden. Der Eintritt Israels in die Kämpfe könnte der Anfang sein, für einen Konflikt, der die Grenzen Syriens überspringt. My


mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm


E


 

511 USA: Marode Infrastruktur soll endlich verbessert werden



Cereale Pressespiegel
511 USA: Marode Infrastruktur soll endlich verbessert werden
TV-20180212-1210-2501.webm.h264
http://t1p.de/dsc1



Das die amerikanische Infrastruktur  nicht in bestem Zustand ist, hat sich in Europa schon seit Jahrzehnten herumgesprochen.Es fällt sofort  auf, dass das Stromnetz, dass die Freilandleitungen an Strommasten aus Holz hängt, auch in den Städten. Wenn das Wetter etwas verrückt spielt ,dann ist der Notstand schnell erreicht. Die Straßen in den USA sind in gutem Zustand, manchmal auch nicht. Das hängt von der Kraft und dem Willen der Kommunen ab. Der Vorschlag von Trump ist deshalb richtig: Die US-Regierung beteiligt sich an den Kosten der Kommunen, privater Investoren  und amerikanischen Bundesländer direkt und indirekt.    Bundeszuschüsse  sind  ein Lockmittel,  dass den Spielraum der Verantwortlichen ausweiten soll.

Die Misere der mangelhaften Infrastruktur ist teilweise hausgemacht , weil der Wille zur Investition  fehlt,  Dollars in Infrastruktur -Maßnahmen zu stecken. Es ist ein Gewohnheitseffekt, dass  dem Individuum das Geldverdienen ermöglicht, dass aber Gemeinschaftaufgaben vernachlässigt

Die großen Zahlen relativieren sich, weil das staatliche Zuschussprogramm auf  10 Jahre veranschlagt ist. Das Programm könnte europäisch sein. Der Betrag von 200 Milliarden Dollar Zuschuß ist auf 10 Jahre angesetzt. Das macht 20 Milliarden Dollar an Bundeszuschuß im Jahr. Die Investoren können loslegen. Sie werden  Kredite aufnehmen. Wenn die Kasse einzelner Kommunen gut gefüllt  ist, kann  selbstverständlich auch mit Eigenkapital bezahlt werden.   Das dürfte aber die Ausnahme sein. Die Verbesserung der Infrastruktur wird überwiegend über Kredite abgewickelt. Die Amerikaner sind in Sachen Verschuldung nicht auf Schäuble und Merkel-Kurs.

Eine Hürde hat Trump: Er muss von den Demokraten im Kongress einige Abgeordnete von der Sinnhaftigkeit des Langzeit-Planes überzeugen. Das könnte gelingen, denn in Amerika ist der Fraktionszwang nicht so ausgeprägt wie in Deutschland. Trump hat Infrastrukturmaßnahmen im Wahlkampf versprochen, jetzt will Trump liefern und mit staatlichen  Anreizen arbeiten.  Es ist fast ein Programm nach europäischem Muster . My

hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

612 Dodau und Umgebung 2018 /Holsteinische Schweiz

 
Bungsberg 14

By Peng 10:46, 7 September 2006 (UTC) (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons



Blick vom Bungsberg

Die Holsteinische Schweiz liegt im Osten des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Die Region in der historischen Landschaft Wagrien ist politisch oder geografisch nicht genau begrenzt. Sie befindet sich weitgehend in den Kreisen Ostholstein und Plön, ungefähr zwischen den Städten Lübeck und Kiel und reicht bis an die Ostseeküste. Größere Orte sind unter anderem Bad Malente-Gremsmühlen, Lütjenburg, Oldenburg in Holstein, Preetz und die alten Residenzstädte Eutin und Plön. Der Reiz dieser Region erklärt sich aus der abwechslungsreichen Landschaft, die in der während der Weichseleiszeit entstandenen Jungmoränenlandschaft des Schleswig-Holsteinischen Hügellandes entstanden ist. Kleinere Waldgebiete wechseln sich mit durch Knicks gegliederte Ackerflächen ab und die Gestalt der Landschaft ist durch niedrige Hügel bestimmt, zwischen denen sich eine Vielzahl an Seen befinden. Zu ihnen gehören unter anderem der Große Plöner See, der Dieksee oder der Kellersee. Viele werden von den Flüssen und Auen durchflossen, wie die Schwentine, die in die Kieler Förde mündet, oder der Kossau, die in den Großen Binnensee fließt. Höchster Punkt der Holsteinischen Schweiz ist der 168 m ü. NN hohe Bungsberg bei Schönwalde, die höchste Erhebung in Schleswig-Holstein überhaupt.




Holsteinische Schweiz /Video /Link
https://www.youtube.com/watch?v=5hxvjzAttjw

Fahrradtour von Plön nach Bosau


Grosser Plöner See msu2017-9930
By User:Matthias Süßen (Own work) [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
Blick auf die Inseln im Plöner See. Rechts die Südspitze der Prinzeninsel

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
 
BraeutigamseicheEutin


  
                      
Die Bräutigamseiche ist eine Eiche im Dodauer Forst bei Eutin in Schleswig-Holstein. Sie war lange Zeit der einzige Baum der Welt mit einer eigenen Postanschrift und bringt Heiratswillige über einen toten Briefkasten in Kontakt.
By Armin von Werner (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC BY 2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.5)], via Wikimedia Commons


Die Bräutigamseiche in
Dodauer Forst  Link

609 Dodau heute 2018

609 Dodau heute 2018                   


                     Niederkleveez Kapelle 3        
By An-d (Own work) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Kapelle in Niederkleveez

Mein Vater hatte das "Glück," dass sein Bruder im Krieg fiel. Dadurch wurde er zum Hoferben des Hofes in Dodau (Kreis Pön).Das ist etwas makaber, aber sehr realistisch.  Wenn ich das Thema Gefährdete  Idylle auf dem Bauernhof " wähle, erzähle, dann ist da schon ein Vor-Urteil drin enthalten. Meine Erfahrungen mit der Arbeit in der gewöhnlichen Landwirtschaft sind nicht sehr gut. Viel Arbeit und wenig Brot habe ich  erfahren. Dabei habe ich nach der Schulzeit nur vier Jahre in der Landwirtschaft gearbeitet. Danach wollte ich kein Hoferbe mehr sein.


Heute gibt es wenige Menschen , die von der Arbeit auf dem Feld und von der Arbeit im Kuhstall längerfristig  begeistert sind. Es kann  nur Bauer auf eigenem Betrieb werden ,wer einen Hof erbt. Es ist so gut wie ausgeschlossen, dass Durchschnittsverdiener   einen vollständigen landwirtschaftlichen Betrieb zusammensparen. In den verfangenen 50 Jahren durchlebte die Landwirtschaft in der Bundesrepublik einen kräftigen Verdrängungswettbewerb. Kleine Betriebe  werden (vielleicht) zur Nebenerwerbslandwirtschaft. Dann ist der Schritt häufig nicht mehr weit, dass die Landwirtschaft ganz aufgegeben wird. Manchmal bietet sich in den Ferienregionen die Vermietung von  ausgebautem Wohnraum an. 

Auch Dodau ist vom Strukturwandel nicht verschont geblieben. Waren es 1960 noch vier Vollerwerbsbetriebe, so sind im Laufe der Zeit alle Vollerwerbsstellen geschlossen worden, die Fläche wurden verpachtet. Dafür gibt es jetzt ein Heuhotel und Zimmervermietung. Der Dodauer See wurde wieder zum See renaturiert. Weil die Kreisgrenze durch den Ort geht, gehört  die Waldbewirtschaftung zum Kreis Ostholstein. Auch die bekannte Bräutigamsseiche gehört zum Kreis Ostholstein. Auf der Plöner Seite leben im Augenblich ca. 20 Menschen. Sie verdienen ihr Geld in der Kreisstadt Eutin oder in Plön-. War Dodau lange Zeit ein Straßendorf mit der lärmenden Bundesstraße 76, kommt der sehr kleine Ort zunehmend  gefällig daher. Auch der eigene ererbte Betrieb ist in an eine andere Familie übergegangen. Die neuen Eigentümer halten ein paar Rinder  für die Freizeit. Der landwirtschaftliche Vollerwerbshof wurde schon 1975 von meinem Vater stillgelegt.My

Was ich schreibe, habe ich als Kind, Jugendlicher, Erwachsenener habe von meinen Eltern, den Verwandten und Nachbarn zu deren Lebzeiten erfahren. Die Verknüpfung des Bauerntums mit dem Nationalsozialismus ist ein Kernthema. Selbst habe ich die Gnade der späten Geburt (1946) erfahren. Es kommt mir nicht darauf an, anzuklagen. Dazu ist es viel zu spät und die Generation die es angeht, ist inzwischen verstorben. Dennoch halte ich die Verstrickung der Bauern in den Nationalsozialismus für bemerkenswert. Mein Vater war nicht belastet, obwohl er freiwillig zur Wehrmacht ging. Er war auch kein Antifaschist. Er war Bauer und wollte nur Bauer sein, möglichst auf eigener Scholle. Dieses Glück ist ihm zuteil geworden. My

Von meinen Eltern habe ich an die eintausend Bilder und Briefe aus der Zeit des Nationalsozialismus , der Zeit davor und der Zeit danach, ererbt. Zusammen mit überliefertem mündlichen Wissen ergibt sich eine Sittengemälde. An die Nachkriegszeit und den Wiederaufbau kann ich mich sehr wohl erinnern. Ergänzend ziehe ich zu einzelnen Sachgebieten Wikipedia - Beiträge heran.


Bösdorf ist eine Gemeinde im Kreis Plön in Schleswig-Holstein. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Augstfelde, Börnsdorf, Bösdorf, Dodau, Kleinmeinsdorf, Niederkleveez, Oberkleveez, Pfingstberg, Ruhleben, Sandkaten, Steinbusch und Waldshagen.

Lübeck - Lehrpfad Dodau, sandig-lehmige Jungmoräne

Bodenprofil  ist exemplarische Das gezeigte Bodenprofil gehört nicht zu Dodau!
By Radosław Drożdżewski (Zwiadowca21) (Own work) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Common
s

Profil glebowy


Dodau und Umgebung heute 2018
 

Ähnliche Suchanfragen zu Dodau

Oben

Genet at the German language Wikipedia [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons











Gemeinde Bösdorf
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Plön
Verwaltungs­gemeinschaft: Plön
Höhe: 51 m ü. NHN
Fläche: 21,1 km2
Einwohner: 1322 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 63 Einwohner je km2
Postleitzahl: 24306
Vorwahl: 04522
Kfz-Kennzeichen: PLÖ
Gemeindeschlüssel: 01 0 57 009
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Schlossberg 3/4
24306 Plön
Webpräsenz: www.boesdorf-holstein.de
Bürgermeister:


 
Joachim Schmidt (CDU)



 

507 Harbin: Alle Jahre wieder ein Eisfestival bei Minus 35 Grad Celsius.


Ice Snow World

By Photo by Lin Yang (From en wiki) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

Cereale Pressespiegel
507 Harbin: Alle Jahre wieder ein Eisfestival bei Minus 35 Grad Celsius.
http://t1p.de/9ndv




 
Das Eisfestival wird immmer anspruchsvoller. Die Künstler haben noch nicht alle Techniken der Eisgestaltung ausprobiert. . Da muss schon Liebe zum Eis da sein und eine sehr gute Kondition der Eiskünstler, wenn sie mit der Motorsäge die Eisblöcke bearbeiten Hier einige Bildergalerien zum Eisfestival My
http://www.tagesschau.de/ausland/china-683.html


http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/eisskulpturen102.html


 

Harbin (chinesisch 哈爾濱市 / 哈尔滨市, Pinyin Hā'ěrbīn Shì, W.-G. Ha-erh-pin; russisch Харби́н / Charbin Audio-Datei / Hörbeispiel Aussprache?/i) ist die Hauptstadt der Provinz Heilongjiang (Amur-Provinz), Mandschurei, Volksrepublik China, am Fluss Songhua Jiang mit 4.596.313 Einwohnern im Stadtgebiet (Zensus 2010). In der Agglomeration sind es 4,8 Millionen und im Gesamtgebiet lebten im Jahr 2016 10,98 Millionen Personen.[1]

öööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööö
 

510 Berlin: Kuddelmuddel in der SPD



Die SPD-Spitze in Berlin versucht den Eindruck zu erwecken, nach den Rückzug von Schulz sei die SPD bestens aufgestellt. Eigentlich habe die SPD Schulz aus der Affäre ziehen wollen, sei dann aber von Schulz zeitmäßig  überrascht worden . Die SPD ist lustig: Es brennt in der SPD an allen Ecken und die SPD sagt: Alles halb so wild. Wir sprechen in Zukunft nur noch über Inhalte des ausgezeichneten Koalitionsvertrages. Das ist dreist!!!

Da kommt von der SPD -Basis eine bisher unbekannte Hektik auf, aber die kritisierte SPD Spitze wiegelt sofort ab und hat sich darüber verständigt, dass in der Öffentlichkeit nur noch über den Koalitionsvertrag gesprochen werden soll.


Dabei gibt es hochbrisante  Personalentscheidungen, die sich nicht einfach unter den Tisch kehren lassen. Schulz hat Frau Nahles als neue als neue SPD -Parteichefin vorgeschlagen. Gilt der Schulz Vorschlag? Wird Frau Nahles Parteichefin? Wenn nicht, dann ist Frau Nahles beschädigt. Sie ist ein Hoffnungsträger in der Partei. Soll sich Frau Nahles einer Urwahl stellen, wie es die Jusos fordern?

Was ist mit Bundesaußenminister Sigmar Gabriel? Wird er zur Bewährung ein halbes Jahr nach Hause geschickt und darf dann wieder mitspielen?

Der Koalitionsvertrag trägt stark die Handschrift von Schulz. Ist der Koalitonsvertrag, der noch nicht unterschrieben ist, noch gültig und wer soll künftig die SPD in Verhandlungen mit CDU/CSU vertreten?

Was wird die SPD machen, wenn die CDU den Koalitionsvertrag nicht unterschreibtr.?  Wird die SPD Neuwahlen gutheißen und wer soll für die SPD Kanzlerkandidat werden.?

Die ursprüngliche Forderung von Schulz, die SPD solle sich von Grund auf erneuern , ist dieser Vorschlag noch gültig?

Schulz hat eine ganze Reihe von Fehlentscheidungen getroffen. Dabei ist die persönliche Integrität von Schulz nicht angezweifelt worden. Warum hat die SPD -Spitze nicht eingegriffen und rechtzeitig Schaden von der Partei abgewendet. ? My


Cereale Pressespiegel
Berlin: Kuddelmuddel in der SPD

 
 

613 Dodau als Teil der Holsteinische Schweiz heute 2018


 

521 Istanbul : Neuaufbau der Beziehungen zur Türkei?





Cereale Pressespiegel
521 Istanbul : Neuaufbau der Beziehungen zur Türkei?
http://t1p.de/l9v5



Neuaufbau der Beziehungen zur Türkei? Ja ja, nein nein.Einen Neuanfang in den Beziehungen zur Türkei sollte sich Deutschland nicht verweigern. Es ist das Geschäft des Außenministeriums , sich mit den Vertretern von Staaten zu unterhalten, die nicht auf unserer Wellenlänge liegen. Das dürfen 75 Prozent der Staaten auf dieser Erde sein, die nicht unseren hohen Ansprüchen an Demokratie, Gewaltenteilung etc. entsprechen. . Vorbedingungen sind tunlichst zu unterlassen, wenn der oft dünne Gesprächsfaden nicht sofort wieder abreißen soll.

Die Türkei ist eine Mittelmacht an der Grenze zum Nahen und Mittleren Osten.. Da ist Deutschland nur wenig präsent. Die Türkei kann ein nützlicher Beobachter sein. Wenn es um Fragen der Flüchtlinge geht, dann sollten atmosphärische Störungen im Vorfeld beseitigt sein. Es ist nicht lustig, wenn die Flüchtlingsfrage in Deutschland die AfD antreibt. Die Frage für unser System ist zu wichtig, um den Regierungsparteien tatsächlich Hals und Beinbruch in der Sache der Flüchtlingspolitik  zu wünschen. .  Da sind Grüne und Linkspartei doch reichlich  naiv. Sie verdrängen die Aussicht, dass sie von einer erstarkten AfD hinweg gepustet werden können.

 Das sich Deutschland für Flüchtlinge mit den Mitteln der Verwaltung und mit hohen finanziellen Zuschüssen einsetzt ,ist gut und richtig und vor allen Dingen human. So schlecht ist die Absicht von Seehofer nicht, etwa 200 000 Flüchtlinge im Jahr ins Land zum lassen. Weil Kriege und Verwüstungen kommen und gehen, ist damit zu rechnen, dass auch freiwillig Flüchtlinge in ihre alte Heimat zurückkehren. Gleichzeitig wollen wir christliche Flüchtlinge aus dem Nahen und Mittleren Osten aufnehmen, weil sie hohe Gefahr laufen, in ihren Heimatländern  ausgerottet zu werden.

Die Türkei hat selbst in hoher Zahl Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen. Sie können in der Türkei bleiben, auch wenn dort der Lebensstandard für Flüchtlinge vergleichsweise gering ist. Aber sie werden ihrer Heimat nicht entwöhnt und haben gute Chancen,  in ihre alte Heimat zurückzukehren, wenn der unselige Krieg in Syrien erst einmal vorbei ist. Es gibt gemeinsame Interessen zwischen Deutschland und der Türkei und diese Interessen dürfen nicht zugeschüttet werden. My

 

Binali Yıldırım [binaːˌli jɯldɯˈɾɯm] (* 20. Dezember 1955 in Refahiye, Provinz Erzincan[1]) ist ein türkischer Politiker sowie der amtierende Ministerpräsident der Republik Türkei. Er ist Gründungsmitglied und war von Mai 2016 bis Mai 2017 Vorsitzender der regierenden Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung

Im Mai 2016 wurde er als Nachfolger von Ahmet Davutoğlu zum AKP-Vorsitzenden gewählt und trat damit dessen Nachfolge als türkischer Ministerpräsident an. Als Priorität seiner Amtszeit führte Yıldırım die von Präsident Erdoğan vorangetriebene Einführung eines Präsidialregimes an.[3] Am 24. Mai 2016 stellte er seine Regierung vor Portrait of Binali Yıldırım (cropped)


Kremlin.ru [CC BY 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0)], via Wikimedia Commons

530 Kreuzung Nr.3 Zeit des II,Weltkrieges


2009-Coyote-Yosemite



Koyote , auch Steppenwolf genann     tBy Yathin S Krishnappa (Own work) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Hier ist eine Kreuzung. Der Leser kann hier Wege einschlagen Hier kann der Leser auf die " Einhundert Jahre Familiengeschichte auf Hof Dodau, drittes  Kapitel "Kriegszeit"
einschwenken.

 

Das gefürchtete Telegramm

 607 Rote Khmer

606 Haager Landkriegsordnung

604  Richard  M.  Grab

603 Wolchow-Front

615 Landser

600  Fehmarn


642 Onkel Richard Myrau fällt 1942 in Kiel-Elmschenhagen

637 Myrau Wilhelm an der an der deutschen Front am Wolchow  1 ab 1941

641 An der deutschen Front am Wolchow  2

640 An der deutschen Front am Wolchow  3

639 Först Gertrud  (meine Mutter) an der Heimatfront 1 Löptin


635  Weltkrieg I und zwischen den Kriegen   Myrau Wilhelm 9

636  Weltkrieg I. und zwischen den Kriegen  Först Hans Junior 10

624 Bergen: Stadtansichten heute

622 Mein Vater wird nach Bergen in Norwegen versetzt

Fortbildung für Lehrer  : Wir erforschen den Boden















 

507 Harbin: Alle Jahre wieder ein Eisfestival bei Minus 35 Grad Celsius.


Ice Snow World

By Photo by Lin Yang (From en wiki) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

Cereale Pressespiegel
507 Harbin: Alle Jahre wieder ein Eisfestival bei Minus 35 Grad Celsius.
http://t1p.de/9ndv




 
Das Eisfestival wird immmer anspruchsvoller. Die Künstler haben noch nicht alle Techniken der Eisgestaltung ausprobiert. . Da muss schon Liebe zum Eis da sein und eine sehr gute Kondition der Eiskünstler, wenn sie mit der Motorsäge die Eisblöcke bearbeiten Hier einige Bildergalerien zum Eisfestival My
http://www.tagesschau.de/ausland/china-683.html


http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/eisskulpturen102.html


 

Harbin (chinesisch 哈爾濱市 / 哈尔滨市, Pinyin Hā'ěrbīn Shì, W.-G. Ha-erh-pin; russisch Харби́н / Charbin Audio-Datei / Hörbeispiel Aussprache?/i) ist die Hauptstadt der Provinz Heilongjiang (Amur-Provinz), Mandschurei, Volksrepublik China, am Fluss Songhua Jiang mit 4.596.313 Einwohnern im Stadtgebiet (Zensus 2010). In der Agglomeration sind es 4,8 Millionen und im Gesamtgebiet lebten im Jahr 2016 10,98 Millionen Personen.[1]

öööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööö
 

611 Medienschelte




Cereale Pressespiegel
511 Medienschelte

http://t1p.de/ggl

In der letzten Zeit hatten Redakteure gut zutun. Die Welt ist wohl hektischer geworden. Nun wechseln gut und böse so schnell wie die Wolken am Himmel.  SPD noch Vorsitzender Schulz hat das zu spüren bekommen. Die Medien haben ihn in höchste Höhen gehievt und auch wieder auf den Boden aufklatschen lassen. Bei den Medien wird die Story  ausgesucht, die sich richtig gut ausschlachten lässt. Dabei ist der Vorwurf nicht unberechtigt, dass die Politiker gezwungen sind, sich erst einmal an die Medien zu verkaufen,um bekannt zu werden und um  bekannt zu bleiben.

Die Integrität von Schulz steht nicht zur Debatte. Er hat keine silbernen Löffel gestohlen und er hat auch keine Villa im Tessin. The Trend is your Friend! Aber wehe, die Medien sind ungnädig! Dann kann ein Halbsatz, vor sechs Wochen in Washington gesprochen , heute  in Berlin ein mittleres Beben auslösen. Die Verdammnis ist bei den Medien , schnell und radikal zu haben. Da bleibt dann kein Auge trocken.
Die letzten Tage sind dafür ein Beispiel:

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde erst einmal  Siegmar Gabriel  verhackstückt. Wie sich später herausstellte , hatte er einen Tag zu früh Frust abgelassen und gleich die ganz SPD zum Verein von Nichtsnutzen abgestempelt. Einen Tag zu früh! In der Nacht brodelte es schon heftig und die Tastaturen der Computer kamen mächtig ins Schwitzen. Nebst den sog. Sozialen Medien, wo gerne auch Stück Sch----dabei ist . Es war großes Erstaunen dabei. Das kann doch nicht wahr sein , so blöd kann doch ein SPD-Vorsitzender mit vielen Jahren politischer Erfahrung auf den Buckel ,nicht sein .    So etwas kann er doch nicht machen -! In Sätzen geschrieben: Herr Schulz kann doch nicht zwischen Tür und Angel Frau Nahles zur SPD-Vorsitzenden machen. Er kann doch nicht selbstherrlich sich zum SPD-Außenminister machen. -.Das mag zwar in der Vergangenheit so gewesen sein, aber ein stark angeschlagener Schulz muss doch sehr vorsichtig voran gehen und aufpassen, dass er nicht die Treppe runter gestoßen wird. Schulz sollte doch gemerkt haben, dass er sich auf dünnem Eis bewegt, dass es viele sog. Parteifreunde nicht (mehr) für nötig erachteten, dem Herrn Schulz Flankenschutz zu gewähren.Soweit so schlecht. Die Medien hatten ihre Story und waren dennoch nicht zufrieden. Was bringen wir (die Medien) am Samstag,am Sonntag, am Montag?

Der Spiegel kommt seit einiger Zeit schon am Samstag heraus. Herr Schulz hat einen guten Termin für seinen Abgang gewählt. Dann kamen einige Medien auf den Gedanken, die Schwester von Martin Schulz als Krohnzeugin , auf die vorderen Seiten der Tageszeitungen zu bringen. Frau Harst:" Mein Bruder ist nur betrogen und belogen worden. Deshalb war, nach einer erfolgreichen Zeit  als  Spitzenpolitiker in Brüssel und Straßburg., die Schlangengrube Berlin, die er völlig unterschätzt hat, nichts für ihn...." .  Das war für ihren Bruder sicherlich nicht hilfreich und die Medien konnten nicht wiederstehen, aus den mageren Sätzen der Schulz-Schwester, eine kräftige Story zu basteln.

Weil die Medien schon am Basteln waren und sich bei einem politischen Sturz von Frau Merkel gute Einschalt- und Lesequoten versprechen, wird  jetzt schon etwas nachgeholfen. Ausgerechnet Herr Merz, den Frau Merkel als Rechtsabweichler abserviert hat, durfte in den Medien sein Gift verspritzen. .

Es ist durchaus  etwas dran, dass die Bundesbürger von den Medien  recht großzügig mit Informationen versorgt werden. Ein Mittelmaß in der Politik und auch anderswo,  scheint es nicht mehr zu geben. Mittelmaß ist langweilig, da herrscht dann die nackte Angst, nicht mehr ernst genommen zu werden. Und wie soll es weitergehen? Müssen die Medien sich neu erfinden, so wie es sich die SPD selbst verordnet hat? Da sitzen SPD und Medien in einem Boot. Wenn die SPD jetzt nicht durchstartet, dann wird es 20 Jahre dauern, bis sie wieder einmal die Regierung übernehmen darf. Die Medien  stehen unter Stress. Sie können nicht einmal die Tagesschau ausfallen lassen oder Bild macht  zur Abwechslung die erste Seite einmal  weiß. Das können sich Medien auf keinen Fall erlauben . Was sie können, wenn sie wollen, ist es, noch bessere Zeitungen und noch besseres Fernsehen zu machen. Da ist nach oben hin noch eine Menge Luft.! My

 

632 An der Wolchow-Front

Novgorod - Volkhov beach
By A.Savin (Wikimedia Commons · WikiPhotoSpace) (Own work) [FAL or CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
Der Wolchow in Weliki Nowgorod

Bilder sind manchmal stumme Zeugen. Die Bilder, die heute in sehr großer Anzahl zum minimalen Preis anfallen, sind ob ihrer Beweiskraft nicht mehr sehr zuverlässig. Mit modernen Techniken lässt sich jedes Bild manipulieren ohne das es auffällt. Die Soldaten im II. Zweiten Weltkrieg konnten ziemlich frei fotographieren, wenn es dem Regime diente. Photos waren Werbung für die Armee. In den Anfangsjahren der militärischen Erfolge waren private Kriegsaufnahmen eine gute Ergänzung der nimmermüden "Wochenschau." Um die Wochenschau zu sehen, mussten die Sehwilligen in ein Kino gehen, um sich berieseln zu lassen. Fotos waren immer zur Hand und der Solat konnte sich persönlich einbringen und seine "Heldentaten" erzählen.


Der Überfall auf die SU  brachte der Wehrmacht enorme Kriegsgewinne, aber der Vormarsch sollte nur ein halbes Jahr dauern , dann kamen die deutschen Trupppen nicht weiter voran.Vor Moskau war Schluss. Vor Leningrad wurde ein Teil der Truppen als Belagerungsring belassen Der Haupttross zog Richtung Moskau. Schlimmer noch. Der erste Winterkrieg in  Russland war nicht geplant, deutsche Soldaten kämpften teilweise in Sommeruniform. Es kam noch viel schlimmer. Deutsche Soldaten konnten nicht immer mit Nahrungsmitteln versorgt werden. Die Munition wurde kanpp. An der Wolchow-Front begann der Albtraum  deutscher Soldaten.  Weil Russland immer neue Truppen zur Befreiung Leningrads einsetzte, war die Deutsche Besatzungmacht ständig in Abwehrkämpfe verwickelt. Zwar waren die Verluste auf russischer Seite enorm, gleichzeitig schnellten auch die deutschen Verluste in die Höhe. Gefallene deutsche Soldaten wurden teilweise zurückgelassen-. Für deutsche Soldaten war es grauenhaft, welches Ausmaß die deutschen Lazarettzüge erreichten. Der Tod lauerte hinter jedem Bau, hinter jedem Gestrüpp.My

 

Um sich einen Eindruck von der Härte der Kämpfe zu machen, können exemplarisch die statistischen Zahlen der deutschen 215. Infanterie-Division herangezogen werden. Diese hatte im Zeitraum vom 23. November 1941 bis zum 18. Juli 1942 folgende Verluste zu beklagen:

  • 961 Tote
  • 3119 Verwundete
  • 180 Vermisste
  • 1633 Frosterkrankungen II. und III. Grades[1]
wiki Auszug
 

Die deutsche Wehrmacht verzeichnete zwischen dem 28. August und dem 30. September nach eigenen Angaben 4.893 Gefallene (darunter 172 Offiziere) und 21.043 Verwundete. Nach sowjetischen Angaben belief sich die Zahl der deutschen Ausfälle insgesamt auf 60.000 Mann.

Andererseits bestätigen die Archivunterlagen des Militärarchivs in Freiburg, dass im Zeitraum vom 20. August bis 10. Oktober 1942 die deutsche 11. und 18. Armee insgesamt 41.164 Ausfälle hatten, darunter 7911 Gefallene, 31.713 Verwundete und 1540 Vermisste oder Gefangene[1].

Die Verluste waren auf sowjetischer Seite noch deutlich höher. Alle sowjetischen Kräfte (Wolchow-Front, Leningrader Front, Teile der Baltischen Flotte und Ladoga-Kriegsflottille) hatten zwischen 19. August 1941 und 10. Oktober 1942 insgesamt 113.674 Ausfälle, darunter 40.085 Gefallene, Vermisste und Gefangene[2]. Wiki Auszug


 

619 Berlin Scholz übernimmt vorübergehend den Parteivorsitz



Cereale Pressespiegel
619 Berlin Scholz übernimmt vorübergehend den Parteivorsitz 519


Wer das politische Geschehen in Berlin  am PC verfolgt, der kommt  gelegentlich auf die falsche Spur. Auch eine Eilmeldung ist kein Garant dafür , dass die Meldung stimmt . Gestern (Dienstag) liefen im Vorfeld die Informationen darauf hinaus, dass Frau Nahles zur neuen Parteichefin berufen wird. Wenn dann noch eine Eilmeldung kommt, die bisherige Annahmen unterstützt, dann folgt man dem eingeschlagenen Pfad. Aber Pustkuchen! Frau Nahles wird erst Mitte April auf einem SPD-Parteitag ohne Gegenkandidatin inthronisiert. Das Verfahren wurde aus rechtlichen Gründen modifiziert. Übergangsweise übernimmt Herr Oberbürgermeister Scholz aus Hamburg den Parteivorsitz komisarisch.

Der arme Mann legte dann auch gleich los, stellte sich hin und gab reihenweise  Interviews.- Leider waren die Interviews nicht sehr ergiebig. Schlimmer noch, Scholz haspelte ununterbrochen Standardtexte herunter, die Fernsehzuschauer nach  einer Minute zur Fernbedienung greifen lässt. Sein Standardtext: Der Koalitionsvertrag , der SPD sei Dank, bringt lauter Heil und Segen für alle Bundesbürger. Und noch einmal:
der SPD sei Dank, der Koalitionsvertrag bringt lauter Heil und Segen für alle Menschen in Deutschland. Und weil es so schön ist: Der Koalitionsvertrag bringt lauter Heil und Segen fürs Volks.


Selten war ein SPD-Bonze so farblos und langweilig. . Scholz macht aus seiner Lustlosigkeit keinen Hehl. Ein SED-Genosse hätte so reden können. Der durfte bei seiner Rede nicht gestört werden. Das ist Geschichte. Jetzt sind die Sendeanstalten dran . Fragen des Interviewers überging Scholz  , ohne mit der Wimper zu zucken. Der Interviewer hat kein Anrecht darauf, dass der interviewte Politiker für die Volksbelustigung da ist. Der Politiker braucht keine Stimmungskanone zu sein. Aber : wenn Fragestellung und Antwort in weiten Teilen des Interviews zwei verschiedene Welten sind, dann sollte Herr Scholz erst einmal ins Bett gehen und sich ausschlafen. Interviews der Marke Scholz sind reichlich nutzlos und fördern die Politikverdrossenheit., bestimmt. My

Krise der Sozialdemokratie "Die SPD implodiert"

Stand: 13.02.2018 14:05 Uhr

Tagesschau-Interview mit  Politikwissenschaftler René Cuperus

René Cuperus (Haarlem, 7 februari 1960) is een Nederlands 'public intellectual' en columnist van de Volkskrant, tweewekelijks op de Opiniepagina. Hij was senior wetenschappelijk medewerker in dienst van de Wiardi Beckman Stichting, het wetenschappelijk bureau van de Partij van de Arbeid. Hij is tevens gastonderzoeker bij het Duitsland Instituut Amsterdam en 'Scholar in Residence' op het Ministerie van     Buitenlandse Zaken.Rene-cuperus-1349537887

By René Cuperus (Wikiportrait) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons

 

Ingo Zamperoni im Gespäch mit dem kommissarischen SPD-Vorsitzenden Scholz (unten)