UN-Sicherheitsrat zu Syrien
Wann wird nicht mehr geschossen?

Stand: 25.02.2018 04:53 Uhr

Es ist erstaunlich, dass Putin (seine Vertreter) einer UN-Resolution im Weltsicherheitsrat  zugestimmt hat. Erstaunlich, weil auch die Amerikaner (ihre Vertreter) zugestimmt haben. Es läuft befriedigend für Putin in Syrien. . Eine Feuerpause für ganz Syrien ist bemerkenswert.. Das Geschimpfe auf Assad natürlich auch. Die Amerikaner sind Weltmeister im Bombardieren-. Da regt sich im Westen keiner darüber auf. Jetzt haben die Medien die Verurteilung von Bombardements entdeckt. Reichlich spät! Wenn der Waffenstillstand tatsächlich eingehalten wird, dann kann die Bevölkerung versorgt werden. Und viele Syrer werden die Gelegenheit nutzen, aus ihrer Stadt zu fliehen.

Wenn die Feuerpause eingehalten wird, dann werden die Kämpfer sich neu gruppieren. Es soll ein strategischer Vorteil für die eine oder andere Seite nicht verändert werden. Das wird aber auf jeden Fall geschehen. Erstaulich ist die lange Zeit von 30 Tagen für eine Waffenruhe. Danach geht es weiter wie gehabt? Die Friedensvermittler werden ausschwärmen, um die Kampfparteien für einen weiteren Waffenstillstand zu gewinnen. . Ob das klappt? Es gibt zwischenzeitlich sehr viele unbeglichene Rechnungen beim Kampf der unübersichtlichen Fronten. 
Gillt die Feuerpause auch für die Türkei? Wer macht der Türkei klar, dass sie in Syrien nichts zu suchen hat? Ein Nato-Partner startet einen Krieg in einem Nachbarland. . Es wird sich zeigen, ob die Feuerpause auch für die Türkei gilt. My


kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk