MP3
OGG

Proteste in der SlowakeiZehntausende fordern Neuwahlen

Stand: 17.03.2018 00:19 Uhr

Wo liegt die Slowakei? Im Osten. Das ist richtig, aber nicht besonders ergiebig. Seit die ehemalige Tschechowslowakei 1989  friedlich zerbrochen ist, zählen nur noch Prag und die Tschechei. Die Slowakei kommt in die Zeitung, wenn dort die Störche brüten. Es ist still geworden um die Slowakei. Aber es ist ein EU-Land. Es ist ein armes Land, Alkohol ist in der Slowakei sehr billig. Das ist auch ein Kriterium, wie es um einen Staat bestellt ist.

Aber jetzt kommt Bewegung auf . Der gewaltsame Tod des Journalisten Jan Kuciajk  und seiner Freundin bringt Tausende Slowaken auf die Beine. Der Journalist soll an einer Story über die Machenschaften von  Politikern  in Zusammenarbeit  mit der italienischen  Mafia gearbeitet haben. Daraus wurde  nichts, der Journalist und seine Freundin wurden erschossen, die Slowakei hat ´ihren politischen Mord. Weil Politiker  an der Quelle zu mehr Wohlstand sitzen, in  Zusammenarbeit  mit der Mafia, da werden die Slowaken böse. Die ganze Politikerkaste ist arg in Verruf geraten und soll jetzt abdanken.

Zunächst stellte  sich die Regierung nichtwissend, sie stellte sich stur . Aber die Proteste wurden größer und den jetzigen Politikern an der Staatsspitze entgleitet die Macht. Der Ministerpräsident Robert Fico ist zurückgetreten. Sein Nachfolger ist Peter Pellegrini, er soll eine Marionette des alten Ministerpräsidenten sein . Aber jetzt ist es wohl zu spät. Die Bevölkerung fordert Neuwahlen und demonstriert in Bratislawa (Pressburg) und 34 weiteren Städten des Landes.  Auch der Polizeipräsident soll gehen, er ist Teil des alten Machtapparates.  Aber Stühlerücken hilft jetzt nicht mehr, um die Demonstranten zu beruhigen. Die Demonstranten fordern jetzt aggressiv Neuwahlen , eine lückenlose Aufklärung der Morde durch eine unabhängige Kommission  und endlich mehr Transparenz zur Bekämpfung der wuchernden  Korruption im Land. 

Die Politikerkaste lehnt Neuwahlen ab, fürchtet nicht wiedergewählt zu werden. Es geht jetzt um Gewinnen oder Verlieren. Wenn die Forderung nach Neuwahlen durchkommt, dann kann die alte Politikerkaste abdanken. Wenn nicht, dann herrscht wieder Friedhofsruhe im Land .  My


Die Slowakei (slowakisch Slovensko, Audio-Datei / Hörbeispiel anhören?/i, amtlich Audio-Datei / Hörbeispiel Slovenská republika?/ideutsch Slowakische Republik), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an ÖsterreichTschechienPolen, die Ukraine und Ungarn grenzt. Die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt des Landes ist Bratislava.. 5 Millionen Einwohner